Versand ab 50€ kostenlos
Service-Hotline: +49 (0) 9402- 93 8505 0
Service-Hotline: +49 (0) 9402- 93 8505 0

Wie man mit refurbished Hardware Elektroschrott vermeidet

Refurbished IT Hardware

Durch refurbished Hardware Elektroschrott einsparen

In diesem Blog Beitrag wollen wir Ihnen zeigen, wie man mit unserer refurbished Server & IT Hardware jede Menge an Elektroschrott vermeiden kann und dabei hilft, die eigene Umwelt langfristig etwas nachhaltiger zu gestalten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Beitrags und hoffen, Sie von einem Kauf refurbished Server Hardware überzeugen zu können.

Wie viel Elektroschrott wird pro Jahr erzeugt

Elektroschrott
Dies lässt sich leider nicht allgemein sagen. Denn: Die Menge an Elektroschrott steigt kontinuierlich an. Aktuell liegt sie bei circa 57,4 Millionen Tonnen. Das heißt, dass die Menge an Elektroschrott 2021 insgesamt mehr wiegt, als die komplette chinesische Mauer. Sollte sich dieser steigende Trend fortsetzen, werden 2030 insgesamt 74,7 Millionen Tonnen an Elektromüll produziert. Zum Vergleich: Im Jahr 2014 waren es noch 44,4 Millionen Tonnen. In Deutschland sind die Zahlen leider ähnlich. Wir Deutschen verursachen circa 430.000 Tonnen Elektroschrott pro Jahr. Auch hier ist die Tendenz ganz klar steigend. Doch all dieser Elektromüll kann durch Recycling und vor allem Refurbishment vermieden werden. Dazu ein kleines Beispiel: Fast 50% aller Elektrohardware weisen in den ersten 10 Jahren einen Defekt auf, der das Gerät funktionsunfähig macht. Ist dies der Fall, entscheiden sich knapp 80% dafür, neue Hardware zu kaufen, obwohl eine Reparatur möglich gewesen wäre. Dies steigert natürlich die Menge an Elektroschrott enorm. Mit professionellem Refurbishment kann man diesem Trend effektiv entgegenwirken.

Wie stehen Deutsche aktuell zu refurbished Hardware?

In Deutschland lässt sich ganz klar erkennen, dass immer mehr Deutsche auf refurbished Hardware setzen. Vor allem bei jüngeren Leuten sind generalüberholte Elektrogeräte beliebt. In der Altersgruppe der 19- bis 34- Jährigen kaufen mittlerweile schon circa 29% ihre Hardware & Elektrogeräte refurbished und sparen damit jede Menge Elektroschrott ein. 

Bei den 35- bis 54- Jährigen nimmt dieser Wert auf 15% ab, ist jedoch im Vergleich zu einigen Jahren vorher auch deutlich gestiegen. Es ist also eine klar positive Entwicklung erkennbar. Dies wird auch beim Thema refurbished PCs deutlich. In Deutschland kaufen sich circa 45% eher einen refurbished PC oder lassen ihren PC zunächst reparieren, anstatt einen neuen PC zu kaufen. 

Bei Laptops & Notebooks beträgt diese Rate circa 38%. Somit wächst das Vertrauen in refurbished IT-Hardware ständig an. Allerdings muss man auch erwähnen, dass insgesamt in Deutschland weniger als die Hälfte des Elektroschrotts recycelt oder refurbished wird. Weltweit beträgt diese Rate sogar nur 20%.


Wie durch refurbished Hardware Elektroschrott vermieden wird

Alte Kabel

Das ist eigentlich ganz einfach erklärt. Wer alte Hardware besitzt und diese nicht mehr benötigt, der kann über unser Ankaufsformular mit uns Kontakt aufnehmen. Wir bewerten dann Ihre Geräte und schicken Ihnen den Preis, den wir bereit wären, dafür auszugeben. Das hat für Sie natürlich finanzielle Vorteile und wirkt dem Trend des steigenden Elektroschrotts entgegen.

So müssen Sie keinen einzigen Cent für die Entsorgung zahlen, sondern bekommen sogar noch Geld für Ihre nicht mehr benötigte Hardware. Wer jedoch keine alte Hardware besitzt, sondern auf der Suche nach Hardware ist, der kann ebenfalls unnötigen Elektroschrott vermeiden, indem man sich für refurbished Hardware entscheidet. So verlängert man die Nutzungsdauer der Hardware und hilft dabei, wichtige Rohstoffe für die Herstellung neuer Hardware einzusparen.

Über unseren Shop können Sie zahlreiche Produkte refurbished kaufen. Das heißt, sie sind komplett einsatzfähig und haben nahezu die gleiche Leistung, wie neue Hardware.


Was sind die Vorteile von refurbished Hardware

Geld sparen

Viele denken, Hardware ist am zuverlässigsten, wenn sie "neu" ist. Doch dabei vergessen die meisten, dass insbesondere Server, PCs und vor allem auch deren Komponenten auf Langlebigkeit konzipiert wurden. Auch nach mehreren Jahren bei normalem Gebrauch sollte der Hardware kein Leistungsverlust anzumerken sein. Um dies jedoch garantieren zu können, durchläuft unsere Hardware noch einen Refurbishment-Prozess. Wie dieser genau abläuft, haben wir in diesem Beitrag genauer erklärt. Unsere refurbished Server & IT Hardware wird also auf ihre vollständige Leistungsfähigkeit getestet. Sollte diese nicht garantiert sein oder einzelne Komponenten den Test nicht bestehen, werden entweder die einzelnen Komponenten ausgetauscht oder die gesamte Hardware fachgerecht und umweltfreundlich entsorgt. Allgemein vergleichen wir unsere refurbished Hardware gerne mit Jahreswagen. Beide haben nahezu identische Leistungswerte wie Neuware, haben jedoch den Vorteil, deutlich günstiger zu sein. Bei IT-Hardware ist dieser Trend jedoch noch etwas stärker merkbar. Unsere refurbished Server Hardware ist teilweise bis zu 90% günstiger als vergleichbare Neuware.


Was sollte ich mit meiner gebrauchten Hardware machen?

Hierzu gibt es eine einfache Antwort: Geben Sie nicht unnötig Geld für die Entsorgung Ihrer alten Hardware aus. Wenn Sie uns Ihre Hardware anbieten, können Sie sich damit sogar noch Geld verdienen. Nachdem wir ein Angebot Ihrer Produkte erhalten haben, werden unsere Techniker jedes einzelne Produkt bewerten und Ihnen dann ein Ankaufsangebot mit einem garantiert fairen Preis machen. Bei niedrigen Mengen können Sie uns die Hardware ganz einfach zusenden. Sollte es sich jedoch um mehrere Systeme handeln, können wir gerne eine Abholung bei Ihnen vereinbaren. Durch unser zertifiziertes Datenlöschungsprogramm müssen Sie sich auch keinerlei Sorgen um Ihre Daten auf den Systemen machen. Alle Daten, die sich auf der Hardware befinden, werden vollständig gelöscht. Danach ist das Gerät praktisch wieder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hier eine kleine Übersicht zu den einzelnen Schritten des Ankaufs:

  1. Anfrage - Sie senden uns eine Liste oder Bilder aller Produkte, die Sie gerne an uns verkaufen möchten
  2. Angebot – Wir erstellen ein faires Angebot für Ihre gebrauchte Hardware
  3. Abholung – Wir holen Ihre Hardware direkt vor Ort ab. Auch übernehmen wir den Abbau und das Verpacken
  4. ETAC Prüfung – Zertifizierte Prüfung auf die volle Funktionsfähigkeit der Hardware
  5. Zertifizierte Datenlöschung – sicheres und unwiderrufliches Datenlöschung mit einer international zertifizierten Software
  6. Abrechnung – Jetzt fehlt nur noch die endgültige Bezahlung

Wie Sie also sehen, bietet refurbished Hardware einige Vorteile für Sie und die allgemeine Umwelt. Daher sollten Sie sich beim nächsten Kauf noch einmal überlegen, ob es wirklich ein neues Produkt sein muss oder ob ein refurbished Produkt auch vollkommen ausreichend ist. Sollten Sie zum Thema refurbished Hardware noch Fragen haben, können Sie sich natürlich jederzeit an uns richten. Wir stehen Ihnen sofort per Telefon, E-Mail oder auch per Live-Chat zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Jetzt refurbished Hardware in unserem Shop entdekcen:

Datum

3. November 2021

Autor

Fabian Bernhard